Städtereise Berlin

Die Hauptstadt erkunden

Eine Städtereise Berlin ist nicht nur ein Urlaub in eine aufregende Metropole, sondern auch immer eine Reise in die deutsche Geschichte. In keiner anderen Stadt ist die Vergangenheit der Bundesrepublik Deutschland so präsent wie in der Hauptstadt Berlin.

Erleben Sie für zwei bis drei Tage den besonderen Flair an der Spree und erkunden Sie die historischen Sehenswürdigkeiten Berlins! Mit unsere Städtereisen nach Berlin übernachten Sie in einem ausgezeichneten Hotel inklusive Frühstück. Die Hotels unserer Angebote entsprechen mindestens der 3-Sterne-Kategorie und versprechen einen angenehmen Aufenthalt in Berlin. Überzeugen Sie sich selbst und finden Sie die passende Städtereise nach Berlin für Ihren nächsten Urlaub!

Unsere Hotels für Städtereisen nach Berlin

Wenn Sie anlässlich eines Events eine Städtereise nach Berlin planen, sollten Sie unbedingt auf die Lage Ihres Hotels achten. Buchen Sie ein Hotel, das sich entweder nah an der Veranstaltungsstätte befindet oder zumindest einfach und unkompliziert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist.

Doch die Lage ist bei Weitem nicht alles. Es lohnt sich, Kundenbewertungen zu den Hotels anzuschauen. Außerdem sollten Sie in Erfahrung bringen, wie gut der Service und die Ausstattung des Hotels ist. Dies kostet natürlich Kraft. Daher nehmen wir Ihnen diese Aufgabe gerne ab. Unsere Angebote für Städtereisen nach Berlin enthalten auch immer Hotelbeschreibungen. In den Beschreibungen können Sie alles Wichtige zum Hotel nachlesen. Wir zählen Ihnen sowohl die generelle Ausstattung des Hauses als auch die Zimmerausstattung auf. Außerdem können Sie über unsere Seiten Kundenbewertungen des renommierten Portals Holidaycheck einsehen. Ein weiterer Vorteil unserer Angebote ist, dass die Hotels unserer Städtereisen mindestens dem 3-Sterne-Standard entsprechen. So können Sie sich drauf verlassen, dass alle unsere angebotenen Unterkünfte eine gute Qualität besitzen und einen angenehmen Komfort bieten.

Henri Hotel Kurfürstendamm

Direkt am Kurfürstendamm in Berlin

Genießen Sie die besondere Atmosphäre des Hotels and er Meinekestraße. Das herrschaftlich und liebevoll eingerichtete Gebäude stammt noch aus der Gründerzeit.

First-Class

 Hotel
First-Class-Hotel
 Verpfl..:
Frühstück
 inkl.:
Reiserücktritts-Kostenversicherung
Location:
Kurfürstendamm Berlin

Preis pro Person:

119

Jetzt buchen!

Vienna House Easy Berlin

am Prenzlauer Berg

Erkunden Sie Berlin vom Szeneviertel Prenzlauer Berg aus.

 Hotel
3-Sterne-Hotel
 Verpfl..:
Frühstück
 inkl.:
kostenfreies Parken (Parkgarage des Schwesterhotel)
Location:
Prenzlauer Berg Berlin

Preis pro Person:

89

Jetzt buchen!

Ameron Hotel Abion Spreebogen

direkt an der Spree

Entdecken Sie die pulsierende Hauptstadt von der Spree aus.

 Hotel
4-Sterne-Hotel
 Verpfl..:
Frühstück
 inkl.:
digitaler Reiseführer
Location:
An der Spree in der Nähe des Tiergarten

Preis pro Person:

99

Jetzt buchen!

Warum sind Städtereisen nach Berlin so beliebt?

Berlin ist die größte deutsche Metropole und die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt zieht jedes Jahr Touristen aus aller Welt an, weil es in Berlin viele bedeutende Sehenswürdigkeiten gibt.

Vor allem das Brandenburger Tor ist eine der wichtigsten Attraktionen der Spreemetropole, da es als Symbol für die deutsche Wiedervereinigung gilt. Denn von 1949 bis 1990 existierten auf deutschem Gebiet zwei deutsche Staaten: Die Deutsche Demokratische Republik, kurz DDR, und die Bundesrepublik Deutschland, abgekürzt BRD. Ab 1961 waren die beiden deutschen Staaten sogar durch eine Mauer hermetisch voneinander abgeriegelt.

Die Berliner Mauer teilte die Stadt in Ost und West. 1989 und 1990 wurden dann die politischen Prozesse in Gang gesetzt, die am 3. Oktober 1990 zur deutschen Wiedervereinigung führte. Die Grenzöffnung, auch als Mauerfall bezeichnet, ereignete sich bereits am 9. November 1989. Die Bilder dieses historischen Ereignisses gingen um die Welt. Besonders die Menschen, die durch das Brandenburger Tor strömten, sorgten für Gänsehaut. Das längste erhaltene Teilstück der Berliner Mauer können Sie heute an der Mühlenstraße in Berlin Freidrichshain bewundern: Die East Side Gallery ist rund um die Uhr begehbar und mit 1.316 Metern die längste Open-Air-Galerie der Welt.

Auch der Checkpoint Charlie ist eine beliebte Sehenswürdigkeit, um die Geschichte der deutschen Teilung erfahrbar zu machen. Es ist der bekannteste Berliner Grenzübergang und verband in der Friedrichstraße den sowjeitischen mit dem amerikanischen Sektor. Am Checkpoint Charlie befindet sich das Mauermuseum. Es wurde bereits kurz nach dem Mauerbau im Jahr 1961 gegründet. Auf diese Weise schrieb das Mauermuseum die Geschichte des Mauerfalls aktiv mit und war vor der Grenze eine letzte Insel der Freiheit. Die Exponante des Museums beinhalten original Fluchtobjekte und erzählen, wie die Flucht aus der DDR geplant und umgesetzt wurde.

Doch auch weitere Orte und Plätze erzählen interessante Geschichten über Berlin. Auf Ihrer Städtereise nach Berlin gehören sowohl das Reichstagsgebäude als auch der Fernsehturm auf die Sightseeing-Liste. Der Reichstag ist seit 1990 Sitz des deutschen Bundestages und bietet mit seiner begehbaren Glaskuppel auf etwa 40 Metern einen wundervollen Panoramablick über Berlin. Vom Fernsehturm haben Sie auf etwa 200 Metern einen noch herrlicheren Ausblick auf die City. Der Fernsehturm, der sich am Alexanderplatz befindet, ist insgesamt sogar 386 Meter hoch. Der Alexanderplatz ist eine gute Adresse für Shoppingbegeisterte. Denn dort liegt das Einkaufszentrum Alexa, wo viele bekannte Modemarken eine Filiale betreiben. Außerdem können Sie auf dem Platz in Ost-Berlin die Weltzeituhr bewundern. Auf der metallenen Rotunde der Uhr finden Sie 148 Städtenamen.

Die Museumsinsel auf der nördlichen Spitze der Spreeinsel ist seit 1999 UNESCO-Welterbe. Sie finden hier insgesamt fünf Museen: Neues Museum, Pergamonmuseum, Alte Nationalgalerie, Altes Museum und das Bode-Museum. Das meistbesuchte Museum dieser fünf ist das Pergamonmuseum. Es ist aufgrund seiner eindrucksvollen Rekonstruktionen des Pergamonaltars, Markttors von Milet und Ischtar-Tors international bekannt. Im Neuen Museum, welches ebenfalls häufig besucht wird, können Sie die Büste der Nofretete bewundern. In der Nähe der Museumsinsel befindet sich außerdem der Berliner Dom. Die markante Kuppel der Kirche ist in Berlins Stadtzentrum nicht zu übersehen.

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche steht auf dem Breitscheidplatz am Ende des Kurfürstendamms und ist ein beeindruckendes Mahnmal gegen den Krieg. Sie wurde im Zweiten Weltkrieg stark zerstört und nur die Turmruine blieb übrig. Wenn Sie vom Breitscheidplatz den Kurfürstendamm entlang schlendern, kommen Sie an zahlreichen Geschäften und Boutiquen vorbei. Außerdem befinden sich dort auch viele Cafés, Restaurants und Hotels. Eine Städtereise nach Berlin mit einem Hotel in der Nähe vom Kurfürstendamm zu buchen ist vorteilhaft, wenn Sie eine zentrale Lage bevorzugen und schnell in das Stadtzentrum gelangen wollen. Wir bieten beispielsweise das First-Class HENRI Hotel und das 3- Sterne Novum Hotel Franke am Kurfürstendamm an.

Der Potsdamer Platz liegt in Berlin Mitte und am Tiergarten. Rund um den Potsdamer Platz gibt es vielfältige Freizeitangebote. Besuchen Sie zum Beispiel die Deutsche Kinemathek! Das Museum für Film und Fernsehen ist eines der wichtigsten Filmarchive in Deutschland. Auf dem Mittelststreifen der Potsdamer Straße zwischen Filmmuseum und dem luxoriösen Mandala Hotel finden Sie den Boulevard der Stars, der auch gern als Walk of Fame Berlins bezeichnet wird. Deutsche Stars wie Hildegard Knef, Thomas Gottschalk, Michael "Bulli" Herbig und Mario Adorf sind bereits mit einem Stern auf dem Boulevard der Stars vertreten. Das Sony Center am Potsdamer Platz ist ein Gebäudekomplex, der unterschiedlich genutzt wird. Neben verschiedenen Restaurants und Bars sind im Sony-Center auch ein Kino und das Legoland Discovery Center untergebracht. Seit 2000 ist der Potsdamer Platz die Haputspielstätte der Internationalen Filmfestspiele Berlin, kurz Berlinale genannt. Zur Berlinale reisen zahlreiche internationale Stars nach Berlin. Das Theater am Potsdamer Platz wird dann zum glamourösen Berlinale Palast.

Der Gendarmenmarkt wird gern als schönster Platz von Berlin bezeichnet. Der herrliche Platz wird von drei imposanten Gebäuden geprägt: Das Konzerthaus Berlin im Zentrum, der Deutsche Dom an der Südseite und der Französische Dom an der Nordseite. Am Gendarmenmarkt liegt auch das äußerst komfortable Hilton Hotel. Wenn Sie vom Gendarmenmarkt Richtung Osten gehen, gelangen Sie über den südlichen Teil der Spreeinsel zum Nikolaiviertel, das sich am Ostufer der Spree befindet. Das Nikolaiviertel gilt als das älteste Stadtviertel Berlins. Die verwinkelten mittelalterlichen Gassen des Viertels entführen Sie in ein ganz anderes Berlin. Entdecken Sie die dort ansässigen Restaurants und Kneipen oder lassen Sie sich von den historischen Bauwerken beeindrucken! Die Nikolaikirche aus dem 13. Jahrhundert, das Ephraimpalais des 18. Jahrhunderts und das barocke Konblauchhaus sind wunderschöne Bauten und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die Sie im Nikolaiviertel bestaunen können.

Dies ist nur ein kleiner Auszug der wichtigsten Attraktionen in Berlin. Natürlich gibt es auf Städtereisen in die Hauptstadt noch viel mehr zu entdecken. Da wäre zum Beispiel noch das Jüdische Museum und das Holocaust Mahnmal, die Siegessäule oder die Hackeschen Höfe. Wenn Sie ein paar Tage in Berlin verbringen wollen, bietet es sich daher an, sich vorher einen Plan zu machen, was genau Sie anschauen wollen. Denn für alles haben Sie ganz sicher keine Zeit, egal wie lang Sie Ihren Urlaub in Berlin ausdehnen. Setzen Sie Priotäten und überlegen Sie, welche Sehenswürdigkeiten Ihnen besonders am Herzen liegen.

Events und Shows in Berlin

Berlin ist bei der Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen und Sportevents kann wohl kaum von einer anderen Stadt in Deutschland überboten werden. Egal ob Konzerte, Shows oder wichtige Sportveranstaltungen, in Berlin ist immer was los. Internationale und deutsche Künstler machen gerne Halt in der Spreemetropole.

Die Stars finden dort hervorragende Möglichkeiten wie in der Mercedes-Benz-Arena oder im Velodrom, um ihre Fans mit spektakulären Live-Shows zu begeistern. Sport-Highlights wie die Leichtathletik Europameisterschaften 2018 werden dagegen im Olympiastadion ausgetragen. Dort haben über 74.000 Menschen Platz. Für Großveranstaltungen also die optimale Spielstätte.

Unsere Reisen nach Berlin können allerdings noch mehr, als nur ein gutes Hotel zur Verfügung zu stellen. Denn wir bieten Ihnen attraktive Zusatzleistungen an, die entweder von vornherein inklusive sind oder gegen einen Aufpreis dazugebucht werden können.

Nehmen wir an, Sie besitzen kein Auto. Dann profitieren Sie von der Bahnbuchung, die bei vielen Angeboten direkt im Bestellprozess ohne großen Mehraufwand durchgeführt werden kann. Sie können die Tickets für die Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn gleich beim Buchen eines unserer Angebote dazu bestellen, ohne den Schalter Ihres Bahnhofs oder die Internetseite der Deutschen Bahn aufsuchen zu müssen. So sparen Sie Zeit und erhalten obendrein günstige Ticketpreise für die Fahrt mit der Bahn.

Ein Citytrip dauert meistens zwei bis drei Tage. Doch vielleicht möchten Sie länger in Berlin bleiben? Wir haben eine einfache Lösung für Sie. Buchen Sie Verlängerungsnächte. Bei fast allen unseren Reiseangeboten ist dies gegen Aufpreis möglich. Je nach Verfügbarkeit können Sie dann nicht nur ein paar Tage sondern gleich eine ganze Woche in Berlin verbringen, um die Stadt ausgiebig kennenzulernen. Gestalten Sie Ihre Reise nach Ihren Wünschen und machen Sie keine Kompromisse bei der Aufenthaltsdauer!

Sie planen Ihren Urlaub schon für das nächste Jahr? Auch das ist kein Problem. Buchen Sie bereits 2017 Ihren Kurztripnach Berlin für 2018! Bei uns können Sie mehrere Monate und teilweise sogar über ein Jahr im Voraus buchen. Wenn Sie abgesichert sein wollen, falls Sie die Reise nicht antreten können, nutzen Sie doch unsere Versicherungsangebote. Sie können direkt bei der Buchung eine Reiserücktrittskostenversicherung (RRV) abschließen. Manchmal ist die RRV sogar schon im Reisepreis inkludiert. Außerdem können Sie noch weitere Versicherungen wie eine Reise-Kranken-Versicherung oder eine Reise-Unfallversicherung dazubuchen.

Achten Sie unbedingt auch darauf, ob Frühbucherrabatte oder ähnliches angeboten werden. Dadurch können Sie sehr viel Geld sparen. Falls für unsere Reisen solche Angebote verfügbar sind, weisen wir in der Reisebeschreibung auffällig darauf hin! Es gibt zum Beispiel häufig 3 für 2 Specials, wenn Sie an einem bestimmten Wochentag anreisen. Dies bedeutet, dass Sie für drei Tage den gleichen Preis wie für zwei zahlen. Sie haben also für den gleichen Reisepreis einen zusätzlich Tag, um Berlin zu erkunden.

Also, stöbern Sie in unseren Städtereisen und finden Sie das perfekte Angebot für Ihren Aufenthalt in Berlin! Wählen Sie aus großartigen Hotels und schnuppern Sie Berliner Luft! In der Spreemetropole erwarten Sie unvergessliche Momente und eine weltoffene Atmosphäre! Sagen auch Sie den beliebten und bekannten Spruch: Berlin, Berlin! Wir fahren nach Berlin!